AMD Salzburg - Zentrum für gesundes Arbeiten

Seit 2010 steht für alle LandeslehrerInnen eine arbeitsmedizinische und arbeitspsychologische Betreuung und Beratung durch den AMD Salzburg zur Verfügung. Der AMD Salzburg steht für Gesundheit und Sicherheit in Salzburgs Betrieben, stärkt Ressourcen und baut Belastungen ab.

Die LehrerInnen-Gesundheit in Salzburg wird von einem multidiszipliniertes Team seitens des AMD Salzburg unterstützt. Gemeinsam setzen wir uns für gesundes Arbeiten ein. Ihre Anliegen behandeln wir vertraulich! Wir arbeiten selbstverständlich unter Einhaltung der Schweigepflicht und sind nicht weisungsgebunden.

amdlogo 72               gräf ortrud dr1  huber

AMD Salzburg - Zentrum für gesundes Arbeiten

Elisabethstraße 2, 5020 Salzburg

Tel.: 0662 / 88 75 88 - 0, Fax: DW 16

http://www.amd-sbg.at

Dr. Ortrud Gräf

Leitende Arbeitsmedizinerin

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. 0662 / 88 75 88 22

Mag. Silvia Huber

Leitende Arbeitspsychologin

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. 0662 / 88 75 88 38

 

Der Lehrberuf enthält ein besonders hohes Beanspruchungspotential. Kaum ein anderer Beruf geht mit vergleichbar komplexen, intensiven und über viele Stunden praktisch ununterbrochen ablaufenden sozialen Interaktionen einher – vielfach verschärft durch erschwerende zwischenmenschliche, organisatorische und materielle Arbeitsbedingungen an der einzelnen Schule. Der Erhalt und die Förderung von Gesundheit, Arbeitszufriedenheit und Leistungsfähigkeit von Lehrkräften und Schulleitungen lassen sich – auch im Sinne des Arbeitsschutzgesetzes – langfristig nur präventiv erreichen.

Maßnahmen zur Früherkennung von Erkrankungen und zum Erhalt und zur Wiederherstellung der Dienstfähigkeit von Lehrkräften sehen wir mit als unsere Aufgabe.

Am Arbeitsplatz ist das Auftreten besonderer Gefährdungen möglich:

  • Infektionsgefährdung durch (z.T. pflegerischen) Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Unfallgefährdung z.B. bei Sport-, Chemie-, Werksunterricht, Klassenfahrten
  • Chemische, physikalische, biologische Arbeitsstoffe
  • Lärm
  • Stimmliche Überlastung
  • Raumluftklima
  • Rückenbelastung
  • Psychomentale Belastung

Hier finden Sie die Leistungen und Angebote des Bereiches Arbeitsmedizin und Arbeitspsychologie.

AMD TIpps:

pdfCyberkrank

pdfOffice Eye Syndrom

pdfKollege Alkohol

pdfTeam

Zurück

Copyright © 2018 LehrerInnen-Gesundheit in Salzburg