Präventivdienste (AMD Salzburg & Sicherheitsfachkräfte)

Gemäß dem Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz hat der Dienstgeber eine angemessene sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung einzurichten. Es sind somit Sicherheitsfachkräfte und Arbeitsmediziner zur Verfügung zu stellen.


Gesundheitsfördernde Angebote Arbeitsmedizin und -psychologie

Es besteht für jede Schule die Möglichkeit, sich für einen der folgenden arbeitsmedizinischen und/oder arbeitspsycholgischen Schwerpunkte anzumelden. Die folgenden Angebote können kostenlos für Landeslehrpersonen angeboten werden. Ort dieser Angebote ist entweder im AMD Salzburg, Elisabethstraße 2, 5020 Salzburg oder an Ihrer Schule.

Wie erfolgt die arbeitsmedizinische / arbeitspsychologische Beratung?

  • Individuelle Beratung für LehrerInnen und SchulleiterInnen
  • Lehrkräfte können für eine arbeitsmedizinische/arbeitspsychologische Beratung direkt mit den ArbeitsmedizinerInnen Kontakt aufnehmen. Beratung per Telefon und Email in dringlichen, nicht aufschiebbaren Fragen. AMD Salzburg Telefonnummer: 0662 88 75 88 22 und Email Ärztliche Leitung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Umsetzung Gesundheitsförderlicher Schwerpunktaktionen
  • Beratung von BetreuungslehrInnen (2016/17)
  • Beratung zu allgemeinen Themen wie Mutterschutz, Erste Hilfe, Lärm, Impfungen, Krankheiten, etc.
  • Arbeitspsychologische Sprechstunden
  • Arbeitsbewältigungs-Coaching: Ziel ist es Aufgaben erfolgreich, gesund und über die Dauer hinweg bewältigen zu können

Weiterlesen ...

AMD Salzburg - Zentrum für gesundes Arbeiten

Seit 2010 steht für alle LandeslehrerInnen eine arbeitsmedizinische und arbeitspsychologische Betreuung und Beratung durch den AMD Salzburg zur Verfügung. Der AMD Salzburg steht für Gesundheit und Sicherheit in Salzburgs Betrieben, stärkt Ressourcen und baut Belastungen ab.

Die LehrerInnen-Gesundheit in Salzburg wird von einem multidiszipliniertes Team seitens des AMD Salzburg unterstützt. Gemeinsam setzen wir uns für gesundes Arbeiten ein. Ihre Anliegen behandeln wir vertraulich! Wir arbeiten selbstverständlich unter Einhaltung der Schweigepflicht und sind nicht weisungsgebunden.

Weiterlesen ...

Sicherheitsfachkräfte

Sicherheitsfachkräfte haben die Aufgabe, den Dienstgeber, die Bediensteten, die Sicherheitsvertrauenspersonen und die zuständigen Organe der Personalvertretung auf den Gebieten der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes, der auf die Arbeitsbedingungen bezogenen Gesundheitsförderung und der menschengerechten Arbeitsgestaltung zu beraten und den Dienstgeber bei der Erfüllung seiner Pflichten auf diesen Gebieten zu unterstützen.

Weiterlesen ...

Copyright © 2017 LehrerInnen-Gesundheit in Salzburg