Stimmtraining für Lehrpersonen

Eine Stimmstörung gehört nicht automatisch zum Sprechberuf, sondern kann verhindert bzw. behoben werden. Denn Ihre Stimme kann trainiert werden!

Studien zeigen, dass bei etwa 60 – 70 % der Menschen, die im Beruf viel sprechen, gelegentlich bis regelmäßig Stimmbeschwerden auftreten. Diese machen sich meist nach den ersten Arbeitsstunden durch Heiserkeit, Räusperzwang oder Schmerzen im Halsbereich bemerkbar. Es gibt eine Menge anderer sogenannte stimmhygienischen Maßnahmen, die Ihnen helfen, die Stimme nicht unnötig belasten zu müssen.

In diesem Workshop lernen Sie, Ihre Stimme effizient einzusetzen sowie stimmschonend und kraftvoll zu sprechen. Sie lernen wo Ihre persönlichen Stärken und Schwächen beim Einsatz Ihrer Stimme liegen. Bitte folgendes Anmeldeformular verwenden, es wird seitens des AMD Salzburg mit Ihnen zwecks Terminfindung Kontakt aufgenommen.

Inhalte

Modul 1: Schulung des Stimmbewusstseins und der Zusammenhänge zwischen Muskulatur, Atem, Stimme und Sprechen sowie Vermeidung von Fehlverhalten. * Muskelentspannungstraining * blockierte Energie - freies richtiges Atmen * Erhöhung des Atemvolumens * Atemräume * flexibles Atmen durch Zwerchfell-Training * Stimme erleben und "einölen" * Training der Sprechwerkzeuge: transparentes Sprechen (Stimmjogging)
Modul 2: Stimmstärkung und Stimmklang: Was tun gegen Ermüdung und Überbeanspruchung der Stimme. * Wiederholungen und Vertiefung von Modul 1: die Stimme stärken mit Hilfe einer trainierten Beckenboden- und Rückenmuskulatur * Erfahren und Öffnen der Resonanzräume * Stimme und Energie * Stimme und Distanz: Stimmumfang, Kraft, Ausdauer
Modul 3: Umgang mit der Stimme - Wie stelle ich mich auf den/die andere/n ein, um ihr/sie zu erreichen? * Vertiefung von Modul 1 und 2 - die angenehme Stimme * Emotion und Stimme - Einfühlsamkeit, Eros * Der Adressat - die richtige Distanz wählen * Klare Stimme und konkrete Wortwahl, Sprechängste analysieren, bearbeiten und überwinden

Organisatorisches

2 Termine zu je 2 Stunden, je nach Vereinbarung an Ihrer Schule oder im AMD Salzburg

Mindestteilnehmer für eine Veranstaltung an der Schule: mind. 8 Personen (es können sich auch gerne mehrere Schulen gemeinsam für einen Termin anmelden)
Für Einzelanmeldungen wir es einen Termin geben - zu dem Sie eingeladen werden.

Bitte folgendes Anmeldeformular verwenden, es wird seitens des AMD Salzburg mit Ihnen zwecks Terminfindung Kontakt aufgenommen.

Zurück

Copyright © 2018 LehrerInnen-Gesundheit in Salzburg