Kursanmeldungen

Ausbildungen oder/und Weiterbildungen im Bereich der LehrerInnengesundheit und des Bedienstetenschutzes seitens des Dienstgebers finden Sie in den nachfolgenden Kästchen und auch die Links zu den Anmeldeformularen.

Die gesundheitsfördernden Angebote (siehe Arbeitsmedizin und Arbeitspsychologie) welche vom AMD Salzburg angeboten werden können von jeder Schule direkt gebucht werden und sind für Landeslehrpersonen kostenlos. Ort dieser Angebote ist entweder im AMD Salzburg, Elisabethstraße 2, 5020 Salzburger oder an Ihrer Schule. 

Auch werden die Angebote von Kooperationspartner wie SGKK und BVA aufgelistet.

Wirbelsäulenscreening - Untersuchung mit Medimouse

Unter Rückenschmerzen bzw. Einschränkungen der Bewegungsfähigkeit leiden viele Lehrpersonen. Sehr oft sind Fehlhaltungen und Verspannungen die Ursache, bedingt durch ständiges Sitzen vor dem Computer oder durch monotone Bewegungsabläufe bei der Arbeit. Die beste Vorbeugung gegen jegliche Form von Rückenschmerzen ist eine gut trainierte Rücken- und Rumpfmuskulatur, sowie eine normal bewegliche, funktionstüchtige Wirbelsäule. Um Wirbelsäulenbeschwerden rechtzeitig zu erkennen und frühzeitig geeignete Vorsorgeschritte einzuleiten bietet der Dienstgeber gemeinsam mit dem AMD Salzburg als Schwerpunktangebot im Jahr 2018 ein Wirbelsäulen-Screening an.

Anmeldung unter folgendem Formular: Anmeldeformular MediMouse

Weiterlesen ...

BVA-Angebot: Gesundheitsförderung für Schulleitungen, LehrerInnen und das nicht-unterrichtende Personal

Im Rahmen der „Gesundheitsförderung Öffentlicher Dienst“ hat sich die BVA zum Ziel gesetzt, die Gesundheit der Schulleitungen, LehrerInnen und des nicht-unterrichtenden Personals am Arbeitsplatz „Schule“ zu fördern.

Gemäß dem Grundgedanken „Stärken stärken und Schwächen schwächen“ möchte die BVA mit Hilfe von unterschiedlichsten Angeboten und Modulen alle am Arbeitsplatz Schule tätigen Personen dabei unterstützen, ihre Gesundheitskompetenz zu stärken und das Thema Gesundheitsförderung in den Arbeitsalltag „Schule“ zu integrieren.

Im Bundesland Salzburg können Schulen aller Schultypen am Prozess „Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Schule: LehrerInnengesundheit“ teilnehmen und werden dabei kompetent und nachhaltig von der BVA begleitet.

Weiterlesen ...

Stimmtraining für Lehrpersonen

Eine Stimmstörung gehört nicht automatisch zum Sprechberuf, sondern kann verhindert bzw. behoben werden. Denn Ihre Stimme kann trainiert werden!

Studien zeigen, dass bei etwa 60 – 70 % der Menschen, die im Beruf viel sprechen, gelegentlich bis regelmäßig Stimmbeschwerden auftreten. Diese machen sich meist nach den ersten Arbeitsstunden durch Heiserkeit, Räusperzwang oder Schmerzen im Halsbereich bemerkbar. Es gibt eine Menge anderer sogenannte stimmhygienischen Maßnahmen, die Ihnen helfen, die Stimme nicht unnötig belasten zu müssen.

In diesem Workshop lernen Sie, Ihre Stimme effizient einzusetzen sowie stimmschonend und kraftvoll zu sprechen. Sie lernen wo Ihre persönlichen Stärken und Schwächen beim Einsatz Ihrer Stimme liegen. Bitte folgendes Anmeldeformular verwenden, es wird seitens des AMD Salzburg mit Ihnen zwecks Terminfindung Kontakt aufgenommen.

Weiterlesen ...

SVP & BSW-Ausbildung

Die Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson ist derzeit abgeschlossen. Einen neuen Termin wird es im Frühjahr 2018, bei Bedarf geben. Wer sich hiezu schon anmelden möchte, bitte unter der Rubrik "SVP Ausbildung  2018" anmelden - Sie werden bei Terminisierung unter der von Ihnen angegebenen Email Adresse verständigt. 

Die nächste Ausbildung zum Brandschutzwart findet am Donnerstag, 27. September 2018 von 8:30 bis 14:00 Uhr im Landesberufsschülerheim Hallein, Multihalle, Weisslhofweg 7, 5400 Hallein statt.  Falls dieser Kurs aufgrund mangelnder Anmeldezahlen nicht statt finden sollte, werden die bereits angemeldeten darüber informiert und es findet spätestens im Frühjahr 2019 wieder ein Kurs statt.

Die Anmeldung erfolgt unter folgendem Formular. Bitte achten Sie auf die Hinweise beim Anmeldeformular!

Angebote SGKK und BVA

Es freut mich sehr Ihnen mitteilen zu können, dass die Angebote der Salzburger Gebietskrankenkasse zu den Themen "Ernährungsberatung", „Kick den Tschick“  als auch „Fidelio – Initiative für Gesundheit und Lebensfreude ab 50“ siehe www.sgkk.at/fidelio von allen Lehrpersonen in Anspruch genommen werden können. Die Kosten der Rauchfrei Kurse in der Höhe von € 150 sind selbst zu tragen, allerdings wird ein Teil dieser von der SGKK sowie BVA rückerstattet.

Die Anmeldung erfolgt bitte direkt bei der SGKK bzw. BVA. Bitte entnehmen Sie die Details zur jeweiligen Veranstaltung den angeführten Dokumenten.

Weiterlesen ...

Copyright © 2018 LehrerInnen-Gesundheit in Salzburg