Das war der Gesundheitstag 2017

171207 lehrerinnen gesundheit 2           

Haslauer: Erster Lehrergesundheitstag in Hallein mit Gesundheitstests und Infos zur Gesundheitsförderung.

"Mir ist schwindelig, ich seh verschwommen, hab ich jetzt eine Tablette zuviel genommen?
Ein Kratzen im Hals, das ist mir zu dumm, da hol ich mir doch Antibiotikum.
Der hohe Blutdruck stört mich nicht, da hat das Stechen im Kreuz schon mehr Gewicht.
Von Zeit zu Zeit da plagt mich die Gicht, außerdem vertrag ich Tierhaare nicht.
Ich bin müde und schlapp, schon wieder ist das Vitamintonikum knapp.
Ich schlaf auch immer schlecht, da kommt mir die Schlaftablette grad grecht.
Die leidige Pillenschluckerei, hätt ich nur Zeit für Bewegung, gesundes Essen & mich - nichts wär dabei!"

Lehrer achten auf Gesundheit

171207 landeslehrer 6

(LK) Einen Nachmittag lang hatten Salzburger Lehrerinnen und Lehrer heute die Möglichkeit, die eigene Gesundheit zu testen und neue Ansätze für die Förderung des gesunden Lebens im Alltag finden. "Als Lehrer und Lehrerin ist man täglich aufs Neue mit Leib und Seele gefordert. Das macht die körperliche und geistige Gesundheit von Lehrenden zur Bewältigung hoher Anforderungen so wichtig", ist Bildungsreferent Landeshauptmann Wilfried Haslauer überzeugt.

Der Gesundheitstag "Gesund leben als Lehrer/in" fand heuer zum ersten Mal statt. Ein Hörtest, ein Lungenfunktionstest, ein medizinischer Kurzcheck, ein Sehtest, Entspannungstraining, Ernährungsinformationen, Raucherberatung, Stimmtraining, Vorträge zu Männer- und Frauengesundheit, Work Life-Balance, Zeitmanagement und Burnout sowie ein Vital-Buffet wurden als Stationen bei der Veranstaltung im Landesberufsschülerheim Hallein angeboten. Arbeitsmedizinerinnen und -mediziner, Fachärztinnen und –ärzte , arbeitsmedizinische Assistentinnen, Arbeitspsychologinnen, Gesundheitsreferentinnen, diplomierte Krankenpflegerinnen, Sozialversicherungsvertreterinnen und -vertreter und die zuständige Sachbearbeiterin für Lehrergesundheit und Bedienstetenschutz des Referats Öffentliche Pflichtschulen, Alexandra Eder, standen mit Fachwissen zur Verfügung.

171207 landeslehrer 7                                           171207 lehrerinnen gesundheit 2171207 frisch 6                                           171207 frisch 6171207 lehrerinnen gesundheit 2                                           171207 lehrerinnen gesundheit 2171207 lehrerinnen gesundheit 2                                           171207 lehrerinnen gesundheit 2

siehe auch: AMD Erfolg für LehrerInnengesundheit

Zurück

Copyright © 2018 LehrerInnen-Gesundheit in Salzburg